‘Marseiller & Friends’ - Anordnungen wie folgt:

Ancient Lombardy
Gumppenberg 1810
Tarot de Marseille Claude Burdel
1751
Universal Tarot
of Marseille.
Claude Burdel 1751  (“Universal-Burdel”)
Bologna - Giacomo Zoni 1780
Ligurien-Piemont
Giovanbattista Guala 1840
Lombardischer Tarot - Angelo Valla, Trieste

(Ende 18tes Jhdt.)

Classical Tarot
1835
”DellaRocca ”
Altes Italienisches Tarot - 1880
Visconti-Sforza (US Games)
Visconti
(Lo Scarabeo)
Golden Tarot of  Rennaissance
Este”
Cary-Yale Visconti (US Games)

Tarot de Marseille

Nicolas Conver

1760

(Heron - Version)

Ancient Tarot de

Marseille -

N. Conver / 1760

(Lo Scarabeo

-Version)

“Marseille Payen-Webb”

(1713 ? 1760)

= Tarot de Nostradamus

= Tarot des Centuries

Ancien Tarot de Marseille 1930

Grimaud-Marteau

Wie schon auf der Home-Seite erwähnt: Alle hier enthaltenen ‘historische Decks’ sind ‘lebende Decks’, sprich es sind alles markt-erhältliche Tarotspiele.

 

Somit ist zum Beispiel gerade die farbliche Gestaltung oftmals nicht original- historisch;

Oder ein weiteres Beispiel: Bei den Visconti’s wurden fehlender Karten ergänzt;

Das ConvOS von Otto Spalinger wurde gar komplett neu erstellt (1997-1999).

 

Dies hier soll auch keine historische Recherche-Seite für Doktoranten sein, sondern hier soll nur versucht werden, dem kleinen und vielleicht praktisch orientierten Tarot-Interessierten von Heute kurz und bündig genug, aber doch so detailreich, objektiv und zurückhaltend wie möglich, einen Überblick zu geben, welche Karten er/sie auch wirklich im Stande ist ganz konkret zu (be)nutzen ohne durch unzählige Antiquariate zu rennen oder in Museen einbrechen zu müssen. ;-)

 

***

 

Bei der kleinen Arkana sind nur vorhanden: Die Einser und 3 weitere Karten welche im Regelfall Angaben zum Hersteller oder Druckort enthalten.

(Kelch 2, Scheiben 2 und 4)

 

***

 

Selbstverständlich werden auch hier alle Karten beim anklicken in ein externes Fenster in Großansicht abgebildet.

Tarot de Marseille

de Paul Marteau

Edition Dusserre

 Tarot Classic

(Gassmann /

Mitte 19tes Jhdt)

Tarot de Marseille

(’AGM-1990’)

(Gassmann /

Mitte 19tes Jhdt.)

Tarot de Marseille

(Convos)

(Otto Spalinger / 1999)

Dame Fortune’s

Wheel Tarot

(Paul Huson / 2007)

Tarot d’ Epinal

(~1830?)

1JJ

(Johann Georg Rauch /

~1831-1838)

Vandenborre

Bacchus /

Flemish Tarot

(~1770/1780)

Tarot of the Master

Vacchetta-Meister

“1893 & 2002”

Rolla Nordic

1980

 

HOME
Kartendecks

Scheiben

Schwerter

Kelche

Stäbe

 1

 2

 4

Bu

Ri

Einzel-Karten-Vergleiche
Verschiebe-Seiten
Vokabular /  Lexikon
Impressum

Die Abbildungen aus dem

Tarot Classic

Tarot de Marseille (1990)

Tarot de Marseille (Convos) (1999)

Tarot 1JJ

Vandenborre Bacchus Tarot

erfolgen mit Erlaubnis der Firma

 

(c) AGM AGMüller Urania / Cartamundi
Bahnhofstrasse 21
CH-8212 Neuhausen am Rheinfall

 

 

Weitere Reproduktion nicht gestattet.

 

 

 

 

Illustrations from the

Visconti Sforza Pierpont Morgan-Bergamo Tarocchi

Cary-Yale Visconti, 1985

The Rolla Nordic Tarot, 1980

reproduced by permission of

U.S. Games Systems, Inc.,

Stamford, CT 06902 USA.

 

Copyrights by U.S. Games Systems, Inc.

 

Further reproduction prohibited.

 

The Rider-Waite® and Universal Waite® Tarot Decks are registered trademarks of U.S. Games Systems, Inc.

 

Visit the world’s best source for tarot decks at

www.usgamesinc.com.

 

 

 

 

 

Die Bilder aus den Tarot Decks

Visconti Tarot

Golden Tarot of Renaissance / Estensi  Tarot / (Este)

Ancient Italien Tarot / (Altes italienisches Tarot)

Ancient Tarot of Marseilles (Nicolas Conver - 1760)

Tarot de Marseille (Claude Burdel)

Universal Tarot of Marseille / (“Universal-Burdel”)

Meister-Tarot / Tarot of the Master / Tarocchi del Maestro / (Vacchetta)

Antichi Tarocchi Lombardi / Lombardisches Tarot / (“Gumppenberg 1810”)

Klassischer Tarot / I Tarocchi Classici / (“DellaRocca 1835”)

Universal Tarot of Marseille

Ancient Tarot of Liguria-Piedmont / Antichi Tarocchi Liguri-Piemontesi

Ancient Tarot of Bologna / Antichi Tarocchi Bolognesi / Antikes Tarot aus Bologna

Dame Fortune’s Wheel Tarot   /   Tarocchi della Ruota di Dama Fortuna  /  Fortuna Tarot

werden abgebildet mit freundlicher Erlaubnis von Lo Scarabeo.

 

Copyrights by

 
 
 
 
 

Vielen Herzlichen Dank für die Erlaubnis zur Einbindung

der Karten aus den Karten Decks

Ancien Tarot de Marseille (Grimaud)

Tarot des Centvries

Tarot de Nostradamus

Tarot de Marseille (Nicolas Conver 1761) (Héron)

Tarot de Marseille de Paul Marteau - Editions Dusserre

Tarot d’ Epinal

 

an

Groupe France Cartes

49 rue Alexandre 1er

F-54138 SAINT MAX CEDEX

www.france-cartes.fr

 

 
 
 
 

(c) Für die Erlaubnis der Abbildungen der Karten des

Lombardischen Tarot - Angelo Valla - Trieste

einen herzlichen Dank an das

 

Deutsches Spielkartenmuseum

Schönbuchstraße 32

D- 70771 Leinfelden-Echterdingen

www.spielkartenmuseum.de