llustrations from the
Tarot of the Sephiroth
reproduced by permission of
U.S. Games Systems, Inc.,
Stamford, CT 06902 USA.
 
Copyrights 1999 by U.S. Games Systems, Inc.
 
Further reproduction prohibited.
Visit the world’s best source for tarot decks at www.usgamesinc.com

Königinnen:

Könige:

Der Hofstaat ist auch als ein Gesamtkonzept darstellbar.

 

Dabei sind folgende Merkmale gleich:

Stäbe: Rechte obere Ecke

Kelche: Rechts unten

Schwerter: Links unten

Scheiben: Links oben.

 

Im Uhrzeigersinne hieße das: Es beginnt beim Feuer und geht in der klassischen Elemente-Reihenfolge über Kelche und Schwerter zu den Scheiben.

 

Positionen & Farben:

Der König steht auf der Sephiroth-Position 2 (Chokmah), welches in der allgemeinen westlichen Kabbala-Version mit grau symbolisiert wird.

 

Entsprechend gegenüber sind die Königinnen auf der 3 (Binah); allgmein symbolisiert durch schwarz.

 

Wir schreiten weiter zu Sephiroth Nummer 6 (Tiphareth) zum Prinzen - gelb.

 

Und die Prinzessinnen stehen ganz im Zeichen von 10 (Malkuth). Dementsprechend sind sie wie alle 10er-Karten auch, gemischt gefärbt, und zwar in der exakten Entsprechung, wie jede 10er-Karte auch.

Prinzen:

Prinzessinnen:

Die Malkuth-Farben sind in diesem Deck etwas mehr in betont erdlichen Schattierungen ausgelegt.

 

(Prinzipiell stehen in Malkuth die Farben Gelb, Grün, Rot, Blau.)

Crowley:

Waite:

 

HOME
Kartendecks
Vokabular /  Lexikon
Verschiebe-Seiten
Einzel-Karten-Vergleiche
Impressum

Tarof of the

Sephiroth:

Alle Bilder werden auch hier (wie gewohnt) beim anklicken in ein externes Fenster in Großansicht sichtbar.

Kabbala
Kabbala-Seiten
Papus
G.D.

Die große Arkana auf den 22 Pfaden: