Um bei den Bilderseiten bei einer möglichst hohen Auflösung etwas  Pixel-Megabyte zu sparen, sind beim scannen meist alle Begriffe und auch zum Beispiel hebräischen Buchstaben auf der Strecke geblieben.

All diese Zusatzinfos sind hier enthalten. Teilweise in einzelnen Tabellen, wie zum Beispiel Crowleys Stichwort-Vokabular für die kleine Arkana; und teilweise auch in zusammenhängenden Tabellen wie der Übersichts-Vergleich zur Verwendung der hebräischen Bezeichnungen.

Lexikon, Übersichten, Vokabular und Stichworte

Zuordnungen des hebräischen Alphabets.

=> Eine tabellarische Ansammlung von verschiedenen Anordnungen in unterschiedlichen Decks.

Crowleys Stichworte auf den Karten der kleinen Arkana (2 bis 10) in Deutsch und Englisch.

Plus das Vokabular des Golden Dawn incl Übersetzung.

 

Klassischer Tarot / I Tarocchi Classici:

Lo Scarabeo hat den Karten dieses Decks 4sprachig mit je einem Stichwort versehen.

Da ich diese Begriffe aber im Bilder-Scan weggelassen habe, folgt hier die Auflistung.

Warum ist Ritter nicht gleich Ritter ?

Das Vokabular des Golden Dawn

in der großen Arkana.

in Englisch und in Deutsch.

(Vacchetta-) Meister-Tarot / Tarocchi del Maestro:

Ebenso auch hier: Auf jeder Karte 5sprachig ein Stichwort, welches ich nicht zusammen mit den Bildern eingescannt hab. Somit hier die Auflistung.

T

8
11

Gerechtigkeit = 8 & Kraft = 11

Kurze Einführung in die Entstehung des Problems

mit anschliessender Sammlung von Meinungen.

Das Vokabular des Golden Dawn:

Das Vokabular zum Hofstaat aus dem Buch T.

Wieder als Tabelle in Englisch und deutscher Übersetzungen.

(inklusive Hintergrund-Gedanke von Mathers

und knappen historischen Gedanken zum Ritter.)

Ritter-König-Prinz - Wer-Wie-Was

I

Basiswissen “für den Hausgebrauch”:

A) Wie ist Waite mit Crowley zu vergleichen ?

B) Verschiedene Decks in der Praxis

C) Ist der Waite-Tarot ein Golden Dawn-Deck

D) Kurz-Begründung, warum der Waite-Ritter

     kein Golden Dawn -Ritter ist.

II

Der ultimative Vergleich:

Wort für Wort wird hier das Buch T mit den Bilder des Rider-Waite, Crowley und Regardie’s Golden Dawn Tarot verglichen.

III

Um das Ritter-Thema komplett zu betrachten, empfehle ich auch das Vokabular der Hofkarten aus dem Buch T

HOME
Kartendecks
Verschiebe-Seiten
Einzel-Karten-Vergleiche
Impressum
Vokabular /  Lexikon
Kabbala-Seiten

Optische Anordnungen der hebräischen Buchstaben gibt es auch auf den ‘Kabbala-Seiten’

=> A) Papus

=> B) Golden Dawn -Version (mit dem Sephiroth)

=> C) Crowley

 

 

Auch enthalten:

Die angewendete Ordnung im Tarot basiert auf einem ‘westlich-christlich-esoterischen’ System. Hier der Vergleich zum ‘jüdisch-christlich / alt-hebräischen’ (Isaak Luria)

”Nettes und Spezielles:”

Puzzlen mit dem

Tarot of the III Millennium:

Akron Tarot:

Hier das nicht mit-ge-scannte Vokabular des Akron-Tarot.

Namens-
Lexikon
Künstler, Verleger, Autoren, Ordensmitglieder und Synonyme ...
Alphabetisch zusammengefasst.

T

Book

Das komplette Buch T (externe Links)

Weil nicht immer jeder Link funktioniert, habe ich hier

3 verschiedene Links herausgesucht:

Das Buch T in Deutsch: Link (ab Seite 66)

Dieser Link führt zu einer PDF-Datei des Buches:

”Das magische System des Golden Dawn - Band 3”

von Israel Regardie, aus dem Verlag Hermann Bauer.

Im PDF runterscrollen; ab Seite 66 geht es los.

Das Grail Tarot von Matthews und Caselli wurde auch als zusammenhängende Geschichte gestaltet => Hier die Seiten dazu (Gesamtansicht)

Cagliostro Tarot:

Vokabular-Übersicht des (Be)Deutungsvokabulars auf den Karten des des Cagliostro Tarotdecks.

(Aufrecht und umgedreht)

Komplette Vokabular-Tabellen einzelner Decks:

Aufhänger ist das “Wort & Kalligraphie”-Deck Sentenzia.

Vokabular liefern unter anderem: Akron, Barbara Walker, Management, Klassischer Tarot, Osho, Zwerge/Gnomi, Settanni, Tavaglione, Navigator, ...